Schornstein-Kaminofen

Geeignete Holzarten für Scheitholz/Kaminholz

Grundsätzlich können alle Holzarten zu Scheitholz verarbeitet werden. Nur stark verfaultes, verschmutztes oder mit Holzschutzmitteln behandeltes Holz ist als Brennholz ungeeignet.

 

 

         

Fichte

 

Kiefer

             Tanne

Douglasie

   

 

Lärche

Nadelholz (Fichte, Kiefer, Tanne, Douglasie, Lärche) liefert sehr gutes Brennholz für Zentralheizungen und geschlossene Öfen und ist als Anzündholz geeignet. Aufgrund des "Spritzens" sollte man Kaminholz aus Nadelholz nicht für offene Kamine und Kamineinsätze verwenden. Hintergrund: Schmelzende Harze verstopfen die Wasserleitungsbahnen, verdampfendes Wasser kann nicht mehr entweichen und sprengt so das Holz.

 

            Buche

Buche- entwickelt viel Glut und erzeugt dadurch eine gleichmäßige, langandauernde Wärme. Buchen-Scheitholz als Kaminholz zeigt ein schönes Flammenbild und verbrennt nahezu ohne "Funkenspritzer" und ist daher sehr gut für alle Öfen, insbesondere für solche mit Sichtfenster, geeignet.

                                                                 

Eiche

Eiche- hat volumenbezogen einen hohen Heizwert und besitzt eine sehr lange Brenndauer. Eichen-Scheitholz ist ideal für Öfen, die der reinen Wärmeerzeugung dienen (z.B. Zentralheizungen und Kachelöfen). Da es kein schönes Flammenbild entwickelt, ist es als Kaminholz für Öfen mit Sichtfenster weniger geeignet.

 

       Birke

Birke- ist ein hervorragendes Kaminholz. Es "spritzt" nicht und verbrennt wegen seiner ätherischen Öle bläulich schimmernd und wohlriechend. Auch ist Birke wegen seiner weißen Rinde als dekoratives Scheitholz beliebt.

 

       

Esche

 

Ahorn

 

Ulme

 

 

   

Erle

 

Kirsche

Sonstige Laubharthölzer (wie Esche, Ahorn, Ulme, Erle, Kirsche) sind als Brennholz im Verbrennungsprozess der Buche sehr nah.

 

   

Pappel

 

Weide

Pappel-u. Weidenholz ist als Kaminholz relativ schnell abgebrannt. Es eignet sich als "Sommerholz" für den Kaminofen, wenn vom Brennholz weniger Heizleistung erwartet wird.

 

Gut gelagertes Scheitholz liefert Brennholz von bester Qualität!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gillissen | Copyright |2013-2016 | All rights reserved.