Schornstein-Kaminofen

Schornsteinbrand

Durch regelmäßige Kehrungen/Überprüfungen der betriebenen Schornsteine durch den Schornsteinfeger kommt es eher selten zu einem Schornsteinbrand.

Die Ursache liegt in der Regel am Nutzerverhalten des Betreibers(falsche Bedienung der Feuerstätte)

* Feuchtegehalt zu hoch

* zuviel Brennstoffaufgabe

* Dimensionierung der einzelnen Holzscheite zu gross

* Geometrie des Feuerraumes zu klein

* Falsche Verbrennungslufteinstellung

Holz ist ein langflammiger Brennstoff - bei einem zu kleinen Feuerraum ist der Ausbrand nicht effizient genug.

Resultat

Unvollkommene Verbrennung mit Folgen

 

 

 

 

 

 

Feuerwehreinsatz/Kaminbrand

 

 

 

Gillissen | Copyright |2013-2016 | All rights reserved.